Zum Inhalt springenZur Suche springen

Humboldtⁿ-Summer School zu "Planetarer Gesundheit in NRW"

Zoom

Vom 2. bis 4. September 2024 findet an der Universität Witten/Herdecke die dritte interdisziplinäre Summer School der Allianz für Nachhaltigkeit der 16 nordrhein-westfälischen Universitäten - Humboldtⁿ - statt, in Kooperation mit dem International Center for Sustainable and Just Transformation [tra:ce] an der Universität Witten/Herdecke. Humboldtⁿ wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Strategische Partner sind das Wuppertal Institut und die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste.

Die diesjährige Humboldtⁿ-School widmet sich dem Thema "Planetare Gesundheit in NRW - Impulse für den Wandel" aus einer inter- und transdisziplinären Perspektive. Die Workshops und Vorträge geben Einblicke in Forschungsansätze nicht nur aus den medizinischen Wissenschaften, sondern zum Beispiel auch aus der sozialen und ökonomischen Innovationsforschung. Durch die Reflexion der Transformationsforschung und den Einbezug von Nachhaltigkeitsaspekten in die Forschungsaktivitäten sollen neue Impulse gesetzt werden. Interaktiv werden die Teilnehmer über Nachhaltigkeitskommunikation reflektieren und Instrumente der Forschungskommunikation erlernen.

Post-Doktoranden und Doktoranden aller Fächer von Universitäten und Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen, die ihr Wissen vertiefen und aktiv an der Humboldtⁿ-Schule "Planetary Health in NRW - Momentum for Change" teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 30 begrenzt. Die Ausschreibung ist bis zum 30. Juni geöffnet. Bitte fügen Sie Ihr PhD-Abstract (in englischer Sprache) dem untenstehenden Bewerbungsformular bei. Sie erhalten die endgültige Entscheidung bis spätestens 30. Juli. Die Veranstaltungssprache ist Englisch. Die Teilnahme ist kostenlos und die Reise- und Hotelkosten werden von Humboldtn übernommen. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat.

Mehr Informationen zum Programm und zur Bewerbung finden sich auf dieser Webseite.  

Verantwortlichkeit: